Monat: Oktober 2019

Schützenball Herdorf 2019

Schützenball Herdorf 2019

Herdorfer Schützen feiern ihren neuen König Wolfgang Vogt

Am Wochenende feierte der Schützenverein Herdorf mit seinen befreundeten Vereinen mal wieder  ein rauschendes Fest. Im vollbesetzten Schützenhaus an der „Stahlert“ begrüßte der 1. Vorsitzende Felix Kemper die Gäste aus Alsdorf, Altenseelbach, Daaden, Neunkirchen, Struthütten und, ganz besonders herzlich, zum ersten Mal die Gäste aus Niederschelden. Alle waren mit ihren Majestäten und Abordnungen angereist und freuten sich auf einen schönen Abend. Als erste wurde die neue Jungschützenkönigin Samantha Krah in ihr Amt eingeführt. Sie übernahm die Königskette von Miriam Schlosser. Bei den Schwarzpulverschützen übernahm Kim Stahl die Königswürde von Marco Solbach. Der Vorsitzende Felix Kemper bedankte sich im Anschluss ganz herzlich bei der scheidenden Königin Marina Solbach für ein wunderschönes Königinnenjahr und ihren tollen Einsatz für den Schützenverein. Danach überreichte er die Königskette an den neuen Schützenkönig Wolfgang Vogt. Nach 1996, 2008 und 2016 führt er nun zum vierten Mal die Herdorfer Schützen an. Seine Frau Margit steht ihm dabei als  Königin zur Seite.  Nach dem offiziellen Teil startete dann die Schützenparty bis in die späte Nacht. Und die nächste Feier steht auch schon bevor, am 7.12.2019 besucht der Nikolaus die Schützen mit ihren Familien.

1. Vorsitzender Felix Kemper (l) und das Königspaar Margit und Wolfgang Vogt (4. und 5. von links) im Kreis der Insignienschützen.
Aloah he, hier geht die Party ab