Monat: November 2019

4. Herdorfer Großkaliber Pokalschießen

4. Herdorfer Großkaliber Pokalschießen

Zwischen den Jahren fand zum 4. Mal das Großkaliber-Pokalschießen des Schützenvereins Herdorf statt. Und das hat seine besonderen Regeln. Üblicherweise versuchen Sportschützen die „10“ zu treffen. Beim Großkaliber-Pokal wird versucht, mit 20 Schüssen von 200 möglichen Ringen nur 100 Ringe zu erzielen. Je näher an der „100“ um so besser. Im letzten Jahr gelangen die 100 Ringe nur einem einzigen Schützen. In diesem Jahr traten 25 Wettbewerber an und es waren es gleich vier Schützen, die auf den Punkt genau 100 Ringe trafen. Deshalb wurden für die Podestplätze die Anzahl der geschossenen „Fünfen“ herangezogen. Benny Viereck aus Birkefehl siegte mit 5 „Fünfen“ vor Dennis Gerhard (SV Herdorf) (drei x 5) und Michael Burkhard (SV Herdorf) (zwei x 5). Mit einer „Fünf“ belegte Frank Hesselbach (Birkefehl) den 4. Rang und den letzten der ausgelobten Sachpreise ergatterte Andreas Mager (SV Brachbach) mit 103 Ringen. Im Anschluß an die Siegerehrung durch den 1.Vorsitzenden Felix Kemper ließen es sich die Teilnehmer und Gäste bei Haxen und Rippchen mit Sauerkraut und natürlich einigen passenden kühlen Getränken gut gehen. Ende des Jahres 2020 wird das nächste Großkaliber-Pokalschießen stattfinden, der Termin wird auf der Homepage des Vereins: sv-herdorf.de bekannt gegeben.

(v.l.) Dennis Gerhard, Andreas Mager, Michael Burkhard, Frank Hesselbach, Benny Viereck, 1. Vorsitzender Felix Kemper

Wir laden ein zum 4. Herdorfer Großkaliber Pokalschießen

Zum vierten mal möchten wir das Jahr mit einem Pokalschießen ausklingen lassen.
Dazu laden wir alle Interessierten am 28.12.2019 herzlich ins Schützenhaus ein.

Weitere Informationen im Flyer
Pokalschiessen2019